Life Up-Date

Wir haben tatsächlich schon Juni.
Die Zeit ist nur so an mir vorbei geflogen und ich kann immer noch nicht richtig glauben, was alles passiert ist.

Mittlerweile habe ich mich mehr als gut in meinem neuen Arbeitsumfeld eingelebt und bin freue mich jeden Tag, dass ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Grundschule entschieden habe. Nie hätte ich daran gedacht, dass mir diese Arbeit so viel Spaß macht und ich wirklich Lehramt studieren möchte.
Ich kann also jedem, der sich unsicher dabei ist, was er nach seinem Schulabschluss machen soll, ein FSJ oder zumindest ein mehrwöchiges Praktikum in einem Bereich empfehlen, der für euch vielleicht eigentlich nie in Frage käme.
Falls ihr euch für ein FSJ (vllt sogar in einer Grundschule) interessiert lasst mir gerne ere Fragen in den Kommentaren.

Seit etwas 2 1/2 Wochen bin ich und mein Freund auch stolze Besitzer einer Babykatze, die sich inzwischen super gut bei uns eingelebt hat. Es ist einfach so ein schönes Gefühl ein Haustier zu haben. 🙂

Außerdem beschäftigen mich die Uni- Bewerbungen zur Zeit sehr. Da ich nun eine sehr genaue Vorstellung habe wie meine Zukunft ablaufen soll, entsteht eine Angst, dass es vielleicht wieder nicht klappt mit einem Uni-Platz. Diesmal habe ich kein Plan-B.

Da ich zur Zeit in der Grundschule arbeite habe ich auch bald Sommerferien und ich habe zwei Trips geplant.
Erst geht es 6 Tage mit meinem Freund nach Alicante und einige Tage später fliege ich mit einer Freundin in meine aller liebste Stadt: London!
Falls ihr Tipps habt oder gerne wissen wollt, was für Unternehmungen wir geplant haben und was wir letztendlich machen, lasst es mich gerne wissen.

 

eure Misselisabetta