Schlagwort-Archive: Septmeber

September Favoriten

Mit dem September begannen auch meine letzten vier Wochen in der Grundschule.
Verrückt wie schnell die Zeit doch verging und meine letzte Woche ist angebrochen.
Ich blicke zurück auf eine wirklich schöne und lehrreiche Zeit und kann es jedem nur empfehlen.

Im September war ich auch das erste mal an meiner zukünftigen Uni und habe mich da mit jemandem getroffen um mir schon einmal den Stundenplan einzurichten und ein paar Fragen zu stellen. Ich freue mich auf dieses neue Kapitel in meinem Leben.

Außerdem habe ich in diesem Monat sehr viel gebacken, zum einen weil meine Nichte und mein Papa Geburtstag hatten, aber auch als „Abschied“ in der Grundschule.
Die Pferdetorte hat sich meine Nichte zu ihrem 8. Geburtstag gewünscht und ich hatte mich schon seit Wochen darauf gefreut endlich mal wieder eine aufwändigere Torte zu backen.

Gefreut habe ich mich auch auf die Hochzeit, zu der wir mitte September gefahren sind. Ich war so lange nicht mehr dort und doch war es so vertraut. Nichts hat sich verändert, außer ich. Und das war schön. Veränderung ist schön. Aber auch zurück kommen. Zurück kommen, zu einem Ort, der immer gleich bleibt. An dem du dich immer sicher fühlen wirst, gerade weil sich dort nie etwas verändert.

Datei 28.09.17, 17 51 05

Da wir für die Hochzeit in der Nähe von Berlin waren machten wir Samstags spontan noch einen kurzen Stopp in der Hauptstadt und ich hätte glücklicher nicht sein könne.

i don’t know if you noticed this, but first impressions are often entirely wrong.

Mir wurde mal wieder bewusst, dass das was ich über eine Person denke, nicht immer der Wahrheit entsprechen muss und das wir uns viel zu oft viel zu schnell eine feste Meinung bilden, die nicht immer stimmt. Denn der erste Eindruck zeigt nicht immer, wie eine Person wirklich ist und daran muss ich mich viel öfter erinnern!

eure misselisabetta

Advertisements

5 Herbst Must-Haves

Hallo Ihr Lieben,

obwohl wir zur Zeit noch ein paar schöne Spätsommertage genießen können möchte ich euch trotzdem meine 5 wichtigsten Begleiter im Herbst vorstellen.

Ankle Boots
Schon letztes Jahr gehörten Ankle Boots zu meinen liebsten Schuhen im Herbst.
Sie passen einfach super zu Jeans, aber auch zu Kleidern oder Röcken, die man mit einer Strumpfhose kombiniert.
photo-1462746888147-ea6dd5cd70a2

Dunkler Nagellack
Eigentlich trage ich die Farbe „Bahama Mama“ von Essie das ganze Jahr, aber ganz besonders zur kühleren Jahreszeit passt er hervorragend.

dicke Schals
Sobald die Temperaturen ein bisschen kühler werden habe ich immer einen dicken, großen Schal dabei, den man auch super als Cape oder ähnliches verwenden kann.

we♥it                                                           we♥it

Kerzen
Ich liebe die Atmosphäre, die man mit Kerzen zaubern kann. Gerade wenn es draußen früher dunkel wird oder es regnet und kühl ist lassen sie den Raum so gemütlich erscheinen.

Strickpullis
Das Beste was man an kalten Herbsttagen tragen kann sind Strickpullis. Sie halten warm und sehen zu dem noch super aus.